Dignty of Man, 1-Kanal Video Installation | Anatomisches Theater (Langhansbau), Berlin




Dignity of Man, Stück für ein 3-Kanal Videogemälde und 8-Kanal Sound. Das Stück wurde als
1-Kanal Videoinstallation in Zusammenarbeit mit dem Laptoporchester Berlin am 12. Juli, 2006 im Anatomischen Theater (Langhansbau) in Berlin uraufgeführt.

Dignity of Man ist eine Hommage an einen jungen Mann, der im Alter von 24 Wissenschaftler aus europäischen Universitäten einlud, um über die menschliche Freiheit zu diskutieren: (Pico della Mirandola (1463-1494). Seine Eröffnungsrede „Über die Würde des Menschen“ wurde niemals gehalten, gehört aber heute zu den berühmtesten Texten aus der Renaissance.

mehr lesen




Dignity of Man | 3-Kanal Videoinstallation






Videogemälde | DvD-Version, 1-Kanal, 29′ 48”






Das Bedürfnis nach Erneuerung

Wandapplikation: Öl, Steinband, Staubfangnetz auf Nessel, ca. 260 cm x 220 cm | 1000 Fotos


Weitere Abbildungen aus der Ausstellung „Transnaissance_No.2 hier als PDF-Ansicht

 



Geborgenheit ist kristallklar

Öl, Polaroidfoto, Digitaldruck, Kreppband, Bettlaken auf Alu di Bond, 200 cm x 360 cm






Auswahl aus der Serie: Dignity of Man

Collagen auf Papier, je: 70 cm x 50 cm






Indeterminate Image

Digitaldrucke, Acryl, Folie, Steinband, Spiegelscherbe, 110 cm x 420 cm






Enhanced Performance

Digitaldrucke, Acryl, Siebdruck auf Glas, Insektennadeln, Schmetterlingskasten, 50 cm x 40 cm x 5cm






Schöne Hände

Digitaldruck, Acryl, Siebdruck, Folie, Steinband, Holz, ca. 140 cm x 200 cm






Mannequin

Siebdruck auf Leinwand, Folie, Lackfarbe, Holz, ca. 140 cm x 200 cm






Enhanced Performance

Studioansicht






Hygiea

Siebdruck auf Leinwand, Folie, Lackfarbe, Holz, ca. 140 cm x 200 cm






DIGNITY

Wandapplikation: Öl, Graphit, Voalstoff auf Nessel, ca. 220 cm x 280 cm